Prothetik - Hightech trifft Handarbeit

Unser Anspruch ist es, dass der Anwender so weit wie möglich ein normales Leben führen kann - mit maximaler Bewegungsfreiheit, Mobilität und mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein.

Die Amputation eines Körperteils ist ein gravierender Eingriff in den menschlichen Bewegungsapparat. Mit viel Fingerspitzengefühl und Sensibilität für die Außergewöhnlichkeit der Situation entwickeln wir Prothesen, die mehr sind als nur ein „Ersatzteil“.

Unser Anspruch ist es, dass der Anwender so weit wie möglich ein normales Leben führen kann - mit maximaler Bewegungsfreiheit, Mobilität und mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein.

In der Beinprothetik ermöglichen elektronisch gesteuerte Kniegelenke dem Kunden eine permanente Kontrolle sämtlicher Bewegungen und bieten damit größtmögliche Sicherheit in den Situationen des täglichen Lebens.

Weiterlesen ...

Ein wichtiger Baustein für die Akzeptanz einer Prothese ist die Passform des Prothesenschaftes. Wir bieten selbstverständlich alle gängigen Schaftformen an. Die besonderen Versorgungen in unserem Haus sind die Schäfte nach dem Milwaukee-Prinzip und die, welche in der sogenannten MAS-Technik gefertigt werden.

Weiterlesen ...

TOC-Filialen

Diese Abteilungen finden Sie in folgenden TOC-Filialen:

» Berlin

Folgen Sie uns

Sind wir noch nicht verbunden? Das sollten wir aber! Folgen Sie uns und bleiben Sie mit uns in Verbindung: