2020 findet die Prothesen-Gehschulwoche im Ferienpark Plötzky statt. Neuer Ort – Neue Möglichkeiten um den Umgang mit der Beinprothese zu verbessern und sich selbst neue Horizonte zu eröffnen.

Die von der Magdeburger Prothesengehschule initiierte Gehschulwoche steht voll und ganz im Zeichen der Bewegung des Körpers mit Prothese. Neben dem Angebot einer grundlegenden Gehschule mit der eigenen Prothese, gibt es auch die Möglichkeit neue Passteile in der eigenen Prothese auszuprobieren.

Weitere Highlights: Tanzen, Fahrradfahren, Nordic Walking, Minigolf, Schnuppertauchen und zum allerersten Mal – Stand-Up-Paddeln.

Geleitet wird der Workshop von drei erfahrenen, selbst oberschenkelamputierten und als Prothesentrainer arbeitenden „Überzeugungstätern“ – Mandy Küsel, Manuela Jukiel und Michael Kramer.


Kosten


Die 1. Sommergehschulwoche am Waldsee kostet pro Teilnehmer nur 200 Euro. Für Unterkunft und Verpflegung, etwa in den Bungalows des Ferienparks oder im nahegelegenen Hotel, kommt jeder Teilnehmer selbst auf.

Ferienpark Plötzky


Anmeldung


Bei Interesse oder Fragen, kontaktieren Sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0172.5947003.



Folgen Sie uns

Sind wir noch nicht verbunden? Das sollten wir aber! Folgen Sie uns und bleiben Sie mit uns in Verbindung: